Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Prof. Andreas Seidel-Morgenstern aus der FVST ist in die World’s Top 100 Medicine Makers Power List 2018 aufgenommen

24.04.2018 -  Die Gratulation der FVST geht an Prof. Andreas Seidel-Morgenstern, er wurde in die Medicine Maker 2018 Power List aufgenommen.

Die Bereitstellung neuer Medikamente für Patienten ist eine unglaublich schwierige Aufgabe, an der zahlreiche unverzichtbare Akteure beteiligt sind - von wegweisenden Unternehmern und CEOs über Branchenexperten bis hin zu engagierten Forschern und Regulierungsbehörden, die alle auf dem richtigen Weg halten. Aus diesem Grund haben wir unsere jährliche Power List der Top 100 inspirierenden Branchenexperten in vier Kategorien unterteilt: Masters of the Bench, Industry Influencer, Business Captains und Champions of Change. Die illustren Mitglieder jeder Gruppe tragen in vielfältiger Weise zu den lebensverändernden und oft lebensrettenden Arbeiten der biopharmazeutischen Industrie bei.

Prof. Seidel-Morgenstern war u. a. an der Entwicklung eines neuen Produktionsverfahrens für ein Malaria-Mittel beteiligt. Mit diesem Produktionsverfahren könnte der Wirkstoff Artemisinin weltweit für Millionen Infizierte zugänglich gemacht werden.

Die Power List Medicine Maker 2018 ist auf der Grundlage von Nominierungen von Lesern und einer Expertenjury zusammengestellt worden.

Weitere Informationen unter: https://themedicinemaker.com/power-list/2018/

Quelle: The Medicine Maker

Bildquelle: MPI Magdeburg
Letzte Änderung: 24.04.2018 - Ansprechpartner: Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH) Manuela Dullin-Viehweg