Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Promotionspreisträger der Fakultät für Verfahrens- und Systemtechnik erhielt als bester Doktorand den Otto-von-Guericke-Dissertationspreis 2017

29.11.2017 -  Die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg hat anlässlich des 415. Geburtstages ihres Namenspatrons auf dem Akademischen Festakt, der wichtigsten Veranstaltung der Alma Mater im akademischen Jahr, exzellente Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ausgezeichnet.

Wie schon in den vergangenen Jahren wurden auf dem Akademischen Festakt 2017 auch die besten Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler der neun Fakultäten mit den Promotionspreisen ausgezeichnet.

Zu ihnen gehörte Dr.-Ing. Emmanuel Kwasi Addai (Fakultät für Verfahrens- und Systemtechnik).

Der aus Ghana stammende Dr.-Ing. Emmanuel Kwasi Addai erhielt als bester Doktorand außerdem den Otto-von-Guericke-Dissertationspreis 2017 für seine wissenschaftliche Arbeit.

Herr Dr. Addai schloss im Oktober 2016 seine Promotion zum Thema „Investigation of Explosion Characteristics of Multiphase Fuel Mixtures with Air” mit dem Prädikat “summa cum laude” ab.

Die Auszeichnung von Herrn Dr-Ing. Addai erfolgte im Beisein des stellvertretenden Botschafters der Republik Ghana, Samuel Henry Dwamena-Yeboah, der Gast des Festaktes war.



Bild: Download         Pressemitteilung: 25 Jahre Exzellenz für nachfolgende Generationen

Bildunterschrift: v. l. n. r: Prof. Monika Brunner-Weinzierl, Dr. –Ing. Emmanuel Addai, Stellvertretender Botschafter der Republik Ghana Samuel Henry Dwamena-Yeboah, Rektor Prof. Jens Strackeljan
Letzte Änderung: 30.11.2017 - Ansprechpartner: Prof. Dr.-Ing. Fabian Herz